Untitled Document

 

GROSSJAGD REHBOCK
REHBOCK VOJVODINA 16.4. - 01.10.
Upišite se u našu knjigu gostiju
Guestbook

Jagdorganization

30 € 
 
Ausgebildete jagdfuhrer
30
Ubersetzer
25
Vollpension
50-80
 
Trophäe von 200 gr-249 gr
120
 
Trophäe von 250 gr-299 gr
180
 
Trophäe von 300 gr-349 gr
240

+ 4.8   für jedes gr über 300 gr

Trophäe von 350 gr-399 gr
475

+ 7.10   für jedes gr über 350 gr

Trophäe von 400 gr-449 gr
830

+ 8.35  für jedes gr über 400 gr

Trophäe von 450 gr-499 gr
1250

+ 10.65  für jedes gr über 450 gr

Trophäe von 500 gr -
1780
+ 11.80  für jedes gr über 500 gr
 
MwSt. ist in der preis gerechnet.
REHGEIS VOJVODINA 01.10.-31.01.
JAGDZONE: Eine der zahlreichsten Rehenbevölkerungen von ganz Europa besteht in Serbia: diese Art bevölkert die weiten Ebenen nordwärst der Donau in Vojvodina, wo sie mitten in den ausgedehnten bebauten Feldern oder in Wäldchen die sich mit kleinen Feldern abwechseln im Süden von Belgrad lebt.In beiden Zonen befinden sich aussergewöhnliche Trophäen, die Goldmedaillen sind sehr häufig. Die beste Periode für die Vojvodinaebenen ist die Öffnung, solange die Vegetation noch niedrig ist, das sie die Sichtung der Rehböcke auch von grossen Entfernungen und den Zug an den vitalen Teilen des Körpers erlaubt. Wir raten zu der Vojvodina jene Jäger, die mehr Stück am Tag, mit bemerkenswerten Trophäen erlegen wollen. In dieser Zone jagt man oft aus dem Auto, mit Zügen oft über die 200m und mit der Möglichkeit  einer Sichtung von 3/10 Stück für jeden Ausgang. In den Waldgebieten jagt man zu Fuß mit Annäherungsversuche oder auf der Warte,bei der Dämmerung oder am  Morgen. Auch in dieser Zone befinden sich wertvolle Trophäen, man muß aber die Sichtung von einem oder zwei Rehböcken für jeden Ausgang betrachten. Diese Zone ist für die Jagd in der Öffnungsperiode ausgezeichnet, aber auch während  der Kopplung, die von der letzten Woche Julis bis zu der ersten Woche von August geht.
Die Jagdorganisation beruht auf der Begleitung der Jäger mit unseren beruftätigen Jägern, die auf Euch bei der Ankunft im Flughafen in Belgrad warten, und mit Euch bis zu der Abreise sein werden. Alle sprechen Italienisch und haben eine zehnjährige Rehbockjagd Erfahrung. Sie begleiten euch mit einem  Jeep (PKW) und sie werden euch ungefähr den Wert der Trophäen vor dem Zug sagen, so daß ihr  entscheiden könnt ob ziehen oder nicht. Die Unterkunft wird immer in kleinen Hotels von 2° Kategorie,  vollständige Pension, in der Jagdzone vorausgesehen. Die Standardprogramme sind von 3 Jagdtagen und wir garantieren euch das Erlegen von mindestens 3 Rehböcke. Wenn Ihr an mehr als 3 Stück interessiert seit,  können wir Euch die Möglichkeit den Zug bis zu 10 Rehböcke am Tag garantieren, nach vorherige Vereinbarung. Die Trophäen zahlt man zur Punktzahl, aber für Euch haben wir einen Preis für die Jagd in forfait pro Trophäe gemacht, bis zur Goldmedaille (bis zu 130 Punkte).
Unsere berufliche Führungen sind für die Trophäenschätzung verantwortlich und wenn sie euch erlauben zu ziehen, seid ihr, wenn ihr aussergewönlich grosse Rehböcke erlegt,  nicht verantwortlich sodaß ihr kein Risiko habt.
Generalne informacije
1. Orjentaciona tabela poređenja vrednosti trofeja u CIC poenima i vrednosti izmerenih težina u gramima
REHBOCK
CIC
gr
do 50 180
50 - 70 200
70 - 80 230
80 - 90 260
90 - 100 340
100 - 110 370
110 - 120 405
120 - 130 430
130 - 140 465
140 - 150 490
150 + 560
2. Kriterijumi za dodelu medalja trofejima ocenjenih CIC poenima
bronzana
115,00-129,99
 
srebrna
115,00-129,99
zlatna
130,00 +

Die Tarife enthalten nicht: Flugkarte A/R für Belgrad, Einfuhrerlaubnis des Gewehres das man direkt am Flughafen in Belgrad  zahlt. Beruftätige Dolmetscher-Jäger-Führung, Trinkgeld, Getränke und persönliches Extra.

Das Verwunden des Wildes bezahlt man 50% von der geldwert, die im Jagderlaubnisschein bestimmt ist.

Andere dienste auf der jagd:
Gelandwagen - jeep 
60
Traktor
45 €
Boot
25 €
Jagdgewehr
20 €
Jagdhund von farm
10 €